Next Prev
 

Menu

KÜNSTLERISCHE PERSPREKTIVEN IN DER FOTOGRAFIE – BILDUNGSURLAUB III

In diesem Bildungsurlaub werden praktische Grundlagen der Fotografie, wie der gezielte Einsatz von Blende, Belichtungszeit und ISO Zahl vertieft. Nachdem wir gelernt haben, wie man Fotos technisch „richtig“ macht, gehen wir etwas unüblich an Motive heran. Wir widmen uns der Unschärfe, Farbkombinationen und der Abstraktion in der Fotografie. Auf dem Gelände der „Situation Kunst“ warten anregende Motive darauf, uns zu inspirieren. Die entstandenen Fotos werden im Kurs präsentiert und besprochen.
Jeder Teilnehmer kann seiner Kreativität freien lauf lassen, sich von den anderen inspirieren lassen und so an einer oder mehreren kurzen Bildserien arbeiten.
Der Bildungsurlaub ist für Einsteiger/innen und für Fortgeschrittene geeignet, die sich mit ästhetischen Fragen der Fotografie beschäftigen wollen.

Mitzubringen: digitale Spiegelreflexkamera oder Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, (ggf. Bedienungsanleitung, Blitz, sonstiges Zubehör)

Zeitaufwand: In der Regel: Montags bis Freitags 09:00 – 16:00 Uhr, 40 Unterrichtseinheiten.
Vorraussetzungen: Grundkenntnisse Windows und Kameratechnik

Der Intensivkurs ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz von NRW anerkannt.

 

Nächster Termin:

24. – 28. April 2017, VHS Bochum

ZUR BUCHUNG