Next Prev
 

Menu

LIGHTPAINTING – EXPERIMENTELLE NACHTFOTOGRAFIE

Es ist eine spannende Aufgabe in der dunklen Jahreszeit gute Aufnahmen zu machen. Die Lichtverhältnisse stellen für den Fotografen eine besondere Herausforderung dar, bergen aber auch interessante gestalterische Möglichkeiten. Beispielhaft sind die Effekte, die durch lange Belichtungszeiten erzielt werden können. Nach einer theoretischen Einführung zu den spezifischen Kameraeinstellungen und ersten Anregungen zur Gestaltung, machen wir uns in Bochum und Umgebung auf die Jagd nach reizvollen Motiven. In der abschließenden Bildbesprechung erhalten Sie Feedback zu den entstandenen Fotografien und es können offene Fragen geklärt werden.

Theorie: Schwierigkeiten und Vorteile in der Nacht, Langzeitbelichtung, …
Praxis: Fototouren, Langzeitbelichtungen, Lichtmalerei mit verschiedenen Effekten
Mitzubringen: digitale Spiegelreflexkamera oder Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, ggf. Stativ, Taschenlampe oder andere Leuchtmitel, warme Kleidung

Zeitaufwand: (insg. 12 Std.)
Vorraussetzungen: Grundkenntnisse in Kameratechnik

 

Nächster Termin: Zur Zeit ist dieser Workshop nur auf ANFRAGE Verfügbar.